Willige

Unglücklicher gehörnter Ehemann

Normalerweise brachte Eckhards Frau Marion morgens ihre Tochter zur Schule, doch seit sie wieder halbtags arbeitete, war dies nun seine Aufgabe. Nicht das ihn das groß störte, schließlich lag Theas Schule genau auf dem Weg zu seiner Arbeit, der Arbeitsplatz seiner Frau hingegen lag in der exakt entgegengesetzten Richtung. Eckhard hatte seine Tochter trotz des allmorgendlichen Stoßverkehrs gerade noch rechtzeitig[...]

weiterlesen

Ehefrau hat geheime Herrin

Ich bin beruflich viel unterwegs, oft mehrere Wochen am Stück nicht zu Hause und so sehe ich meine Frau leider viel zu selten. Das ist schon so, seit wir uns kennen. Wir telefonieren täglich und die wenige Zeit die für uns bleibt nutzen wir intensiv. Es hat einige Jahre gedauert, bis sie sich mit der Situation abgefunden hat, aber jedes[...]

weiterlesen

Meiner Frau total verfallen

Ich bin knapp über vierzig und mit einer Frau verheiratet, die nahezu meinen Idealvorstellungen entspricht. Gut, sie ist ein paar Zentimeter größer als ich, aber das finde ich nicht so störend. Sie ist für mich einfach wunderschön und oft habe ich mich gefragt, weshalb sie ausgerechnet bei mir geblieben ist. Ich bin nun wahrlich kein Mann, bei dem die Frauen[...]

weiterlesen

Untreu aus Vernachlässigung

Mein Mann Alexander erhielt von seiner Firma die Chance auf eine Beförderung. Die Bedingung dafür war aber ein Umzug in eine große Stadt, viele hundert Kilometer weg von unserer gewohnten Umgebung. Ich bestärkte ihn darin, das Angebot anzunehmen und zog natürlich mit ihm um. Ich kenne Alex seit sechs Jahren und seit zwei Jahren sind wir verheiratet. Bevor wir uns[...]

weiterlesen

Meine Frau das scharfe Luder

Meine Frau beklagte sich immer wieder gerne darüber, dass sie nicht so gut aussehen würde, wie ihre Sportkolleginnen. Das war aber völliger Quatsch und der Grund für dieses Klagen war nur, dass Natascha auf tröstende Komplimente aus war. Sie liebt dieses Spiel und so spiele ich es halt mit. Tatsächlich hat sie schöne Beine, eine schlanke Taille und einen richtig[...]

weiterlesen

Ich glaube du bist beschwipst

Richard hatte Albert vor zwei Wochen im Tennisklub kennengelernt, bei einem Turnier unter Hobbyspielern waren sie aufeinandergetroffen und hatten danach längere Zeit geplaudert. Sie hatten sich sehr gut verstanden, Richard spürte eine so herzliche Sympathie, wie bei alten Freunden. Für diesen Abend hatten sie sich wieder zu einem Spiel verabredet. Nun stand Richard also vor dem Haus in dem Albert[...]

weiterlesen

Der Liebhaber aus Fernost

Die Kleinen lagen endlich im Bett und im ganzen Haus war Ruhe eingezogen. Auf Nicole wartete nur noch der Fernseher mit seinem langweiligen Programm, das sich in letzter Zeit wenigstens mehr oder weniger gut als Einschlafhilfe erwies. Sie stand am Wohnzimmerfenster und starrte in die hereinbrechende Dunkelheit. Draußen wehte ein unangenehm kalter Herbstwind verwelkte Blätter von den Bäumen. Unzählige Regentropfen[...]

weiterlesen

Exzessiver Abend mit Hausfreund

Ralf und Marie hatten früh geheiratet, sind aber kinderlos geblieben. Sie waren in der Jugend gemeinsam an derselbe Schule mit Niklas, der auch jetzt immer noch alleine war. Der ewige Single sozusagen. Alle drei waren nun schon um die fünfzig Jahre alt. Niklas besuchte die Beiden regelmäßig und auch Urlaub hatten sie schon zu dritt an freizügigen Badeorten gemacht. Dort[...]

weiterlesen

Das geheime Übereinkommen

Verena bewohnte mit ihrer Tochter ein kleines Einfamilienhaus am Stadtrand. Eduard, ihr geschiedener Mann hatte es ihr nach der Scheidung überlassen, er war mit seiner neuen Freundin weggezogen, hatte sie mit Sophie, die damals zwei Jahre alt war, alleine gelassen. Seitdem hatte sie nichts mehr von ihm gehört, nur seine Unterhaltszahlungen trafen pünktlich bei ihr ein. Sie war gezwungen, ihren[...]

weiterlesen

Eine liebenswerte Hobbyhure

„Ludwig“… fragte meine Frau mit dem Telefon in Hand… … „bist Du nachher zu Hause? Elisa will vorbeikommen und sich ein Buch abholen.“ Ich bejahte das. „Okay“, sagte meine Frau… „Ludwig ist nachher da. Kannst also vorbeikommen.“ Die beiden hatten sich vor Jahren ein Zimmer im Krankenhaus geteilt und waren seitdem dickste Freundinnen. Dabei war Elisa so ganz anders als[...]

weiterlesen

Der Dicke mit dem Grossen

Wir waren seit einigen Jahren glücklich verheiratet und kannten uns davor schon eine halbe Ewigkeit. Wir waren wie füreinander geschaffen und kannten uns in- und auswendig. Mein Mann war wirklich ein gut aussehender und durchtrainierter Mann. Er arbeitete in einer gut gehenden Firma und verdiente nicht schlecht. Ich war 35, hatte eine gute Figur und war mit meinen 167cm Größe[...]

weiterlesen

Die bumsfidele Ehefrau

Die zwei befreundeten Pärchen waren schon oft zusammen in der gemischte Sauna und hatten es lustig. Marlene und Vincent hatten mit Leyla und Georg bisher aber keine gemeinsamen sexuellen Erlebnisse, obwohl Marlene manchmal insgeheim darüber nachdachte. Wie auch immer, die Vier planten soeben, ein Wochenende zusammen in Hamburg zu verbringen, mit Schwerpunkt St. Pauli. Zwei Doppelzimmer für drei Nächte in[...]

weiterlesen

Kleine geile Eskapaden

Zu Beginn unserer nun bald zwei Jahrzehnte dauernden Liebesbeziehung die uns drei Kinder bescherte, hatte mein Mann nicht ganz unerheblich unter mir zu leiden. Ich mochte Sex zu Beginn unserer Beziehung nicht sehr, ich war damals gerade über 20 Jahre und mit drei Freunden nicht sehr erfahren. Nicht, dass ich schlechte Erfahrungen gesammelt hätte, ich war nur kein aktiver Posten[...]

weiterlesen

Sklavin aus Leidenschaft

Linda mochte die Vorstellung von einem Mann oder auch von einer Frau dominiert zu werden. Sie sah sich gerne Videos im Internet an, wo Frauen von einem Herrn oder einer Herrin benutzt wurden. Dabei stellte sie sich immer vor, an der Stelle der Sklavin zu sein, was ihr ein warmes prickelndes Gefühl im Schritt verschaffte und immer darin endete, dass[...]

weiterlesen

Zwischen Erotik und Eifersucht

Meine liebenswerte Frau ist Anfang vierzig, blond, groß und sehr attraktiv, so dass sie eine Menge verstohlener Blicke anderer Männer auf sich zieht. Trotzdem hat Sex nie eine entscheidende Rolle in unserer Beziehung gespielt. Irgendwann stieß ich im Web auf ein Forum, in dem Menschen über alles Mögliche berichteten, eben auch über Sex. Ich blieb darauf hängen, durchstöberte es und[...]

weiterlesen

Schlampe vom Chef

Mein Mann und ich arbeiteten in derselben Firma, als ihm angeboten wurde, für bessere Bezahlung in einer Filiale in einer anderen Stadt derselben Firma zu arbeiten. Nach einigem hin und her entschieden wir uns, dass er dieses Angebot annimmt. Allerdings bedeutete das auch, dass ich meinen Job als Sekretärin verlieren würde. In der anderen Filiale war leider keine Stelle als[...]

weiterlesen

Die geile sexy Chefin

Janina starrte auf den Monitor und konnte kaum glauben, was sie dort sah. Denise ihre ältere Kollegin und Chefin räkelte sich nackt auf dem Boden des kleinen Wäscheladens in dem beiden arbeiteten. Denise gehörte der Laden und Janina arbeitete seit knapp einem Jahr als studentische Aushilfe hier. Klar gab es in einem Wäscheladen immer wieder leichte erotische Situationen, aber das[...]

weiterlesen

Reife Frau in Dessous

Ich sah sie, wie sie einen Getränkekasten aus dem Auto hob und auf dem Gehweg abstellte. Ich parkte vor ihr ein und sprach sie an. Hallo, das ist doch keine Arbeit für eine Frau, wo ist den der Paul? Ach der ist noch bis Samstag auswärts… Paul war ihr Mann. Handelsvertreter, 49, dauernd unterwegs aber wohl gut in seinem Fach,[...]

weiterlesen

Der freche Masseur

Für eine 32 jährige Frau sehe ich noch recht jugendlich aus und die Figur ist auch nicht schlecht, was mir die Blicke meiner Arbeitskollegen täglich beweisen. Einerseits bestätigt mich das schon als Frau und ist schmeichelhaft. Andererseits manchmal aber auch lästig. Aber nur manchmal. Mein Mann ist 38 und sehr modebewusst, was ich gut finde. Wir lieben uns sehr und[...]

weiterlesen

Kleine Familienschlampe

Wie jeden Mittwoch und jeden zweiten Samstag Vormittag war ich auch an diesem Morgen bei meinem Schwiegervater, um ihm ein wenig beim Putzen und Saubermachen zu helfen. Meine Schwiegermutter hatte vor vielen Jahren einen schweren Unfall und ist seit dieser Zeit schwerstbehindert. Marius, der Vater meines Mannes war noch voll berufstätig, kümmerte sich um seine kranke Frau und brauchte eben[...]

weiterlesen

Die Geilheit in ihren Augen

Dass dieser Nachmittag mein Leben verändern sollte, wusste ich noch nicht, als ich an der Haustür meines Kumpels Christian klingelte. Wir hatten uns lose zum Abhängen und Spiele Daddeln verabredet. Seit sich Dana von mir getrennt hatte, war mir jede Ablenkung recht. Allerdings öffnete nach einiger Zeit nicht Christian die Tür, sondern seine Mutter. „Oh! Hallo, ist Christian vielleicht da?“[...]

weiterlesen

Mütter auf der Jagd

„Deine Mutter sieht ja echt geil aus im Bikini!“ „Ach, hast du ihr heute am Strand deshalb alle halbe Stunde angeboten, sie einzucremen?“ „Jetzt tu mal nicht so! Du hattest schliesslich selber jedes mal die Flasche Sonnenöl in der Hand, sobald meine Mutter aus dem Wasser kam…!“ „Fühlte sich aber auch gar nicht schlecht an.“ „Die Pulle?“ „Quatsch… Caro!“ „Dito…[...]

weiterlesen

Als Prostituierte verschachert

Genervt zog ich an meiner Zigarette. Ich hatte mich in den letzten Monaten richtig ausgetobt: Shoppen, Aus Katalogen bestellen, Ausgehen, richtig geile. Meine Euphorie war allerdings mit einem Schlag vorbei, als ein netter Brief der Bank ins Haus flatterte, mit dem der Dispokredit gekündigt wurde. Mein Mann Gerd hatte mir zwar in den letzten Monaten kräftig unter die Arme gegriffen,[...]

weiterlesen

Betrogen von meiner Frau

Meine Frau betrügt mich mit einem anderen Kerl. Ich habe nicht lange gebraucht, um das zu heraus zu finden. Als ich vor einigen Monaten von einer Geschäftsreise nach Hause kam, war an sich alles wie immer. Fast alles. Monika warf sich mir geschmeidig um den Hals und signalisierte mir ganz brav, dass sie mich vermisst hätte. Sie hatte sich extra[...]

weiterlesen

Schwanzgrösse halt doch wichtig

Da ich in meinem neuen Job sehr viel reisen muss, ist meine private Freizeit sehr knapp geworden und meinen Mann sehe ich nur drei Tage die Woche. Aber Er kommt sehr gut damit klar und meckert nicht. Mein Name ist Laura, 35 Jahre alt und seit 5 Jahren glücklich verheiratet. Nun bin ich Leiterin der Marketing Abteilung und es ist[...]

weiterlesen

Fasziniert von Monsterschwanz

Ich bin 25, verheiratet und habe eine einjährige Tochter. Ich bin noch in Elternzeit und arbeite momentan nicht. Muss ich auch nicht, da mein Mann sehr gut verdient. Ich sehe mich als durchschnittliche Frau. Mein Name ist Christina Reusch, habe dunkle lange Haare, grüne Augen und habe seit der Geburt unserer Tochter ein kleines Bäuchlein. Mein Busen ist etwas größer[...]

weiterlesen

Die liebende Ehefrau

Jetzt, wo die Kinder älter geworden sind, habe ich wieder angefangen als Haushaltshilfe zu arbeiten; ich mache Hausbesuche, um das zu erledigen, was zu erledigen ist. Für eine lange Zeit war das mein normaler Tagesablauf, aber nun haben sich die Dinge geändert. Ein Freund von mir arbeitet als Sozialarbeiter und vermittelt mich auch manchmal an seine Klienten. Eines Tages rief[...]

weiterlesen