Hetero – Straight

Inhaltverzeichnis:


Bereit für ein Abenteuer

Als selbständig Erwerbender war es für mich unmöglich, Ferien lange im Voraus zu planen. Zurzeit, während den Sommerferien, war es obendrein fraglich, ob es schlau ist per Last-Minute Ticket ein paar Tage zu verreisen. Da waren fast nur Eltern mit ihren Kindern und ganz junge Leute, eben Schulpflichtige, unterwegs. Da war man als Alleinstehender ziemlich auf verlorenem Posten. Aber ich[...]

weiterlesen

Geschickt arrangierte Situation

Ich bin eine Frau Mitte zwanzig, brünett, lange Haare, gute Figur. Erfahren und wild bin ich nicht gerade im Bett, doch ein bisschen habe ich inzwischen schon dazugelernt. Endlich habe ich wieder einen Freund, mit dem es funktioniert. Er ist ein begehrter Mann und das macht mich stolz. Das merke ich, wenn wir abends mal weggehen. Da sind viele aus[...]

weiterlesen

Telefonanruf mit Folgen

Es war zu fortgeschrittener Abendstunde, ich saß vor dem Fernseher, als das Telefon klingelte. Üblicherweise rief um diese Zeit niemand mehr an. Wer das wohl war? Etwas Dringendes? Rätsel ratend ging ich ans Telefon. Eine schöne Stimme meldete sich am anderen Ende: „Hallo! Hier Sophie. Kann ich Julian mal sprechen?“. „Tut mir leid. Ich bin Michael. Einen Julian gibt es[...]

weiterlesen

Begegnung auf der Waldbank

Ein paar mal wöchentlich ist Jonas in einem Wald am Joggen, in dessen Nähe er wohnt. Meistens läuft er unten am Berghang entlang. Nur manchmal, wenn er niemandem begegnen will, wechselt er am Wendepunkt auf den etwas höher gelegenen Parallelweg und kehrt auf diesem nach Hause zurück. Dieser Weg ist etwas verkommen und somit nicht so optimal zum joggen geeignet.[...]

weiterlesen

Alte Liebe rostet nicht

Es war Wochenende und ich wollte mal wieder einen Tag in der Saunalandschaft verbringen. Den Badebereich nutze ich eigentlich kaum. Meistens bin ich stundenlang der Sauna. Es gibt viele verschiedene Saunen mit verschiedenen Temperaturen. Im Außenbereich ist ein kalter und ein warmer Pool und eine schöne Liegewiese. Zum sonnen war es zwar noch zu kühl, aber trotzdem freute mich auf[...]

weiterlesen

Rosarote Bettwäsche

Eigentlich wollten wir spazieren gehen, aber das Regenwetter hat es verhindert. Ich umarme dich und flüstere dir liebe und auch versaute Worte zu. Du wirst ganz rot und nickst. Wir fahren mit dem Auto zu dem Ort, wo wir ein paar schöne Stunden verbringen wollen. Nach 20 Minuten Fahrzeit sind wir am Ziel und parke den Wagen. Du liest am[...]

weiterlesen

Objekt meiner Begierde

Bereits beim Eintritt in die Apotheke fällt mir ein neuer Angestellter auf. Er ist ein Traum von einem schönen jungen Mann. Seine Blick erfasst mich interessiert und leicht erstaunt. Ich muss wohl etwas verräterisch dreingeblickt haben. Er ist noch mit einer Kundin beschäftigt, aber schaut mich immer wieder kurz und verstohlen an. Ich werde in der Zwischenzeit von einer anderen[...]

weiterlesen

Die dreiste Nymphomanin

Das leise Brummen eines Automotors durchdrang die Stille, wurde lauter und kam näher. Statt vorbeizufahren stoppte der Wagen und eine Frau fragte ihn aus dem heruntergelassenen Beifahrerfenster ob er einsteigen wolle, sie fahre noch eine ganze Weile in derselben Richtung weiter. „Sehr gerne“, antwortete er mit einem Blick auf ihr attraktives Äußeres und stieg ein. Er guckte zur Seite. Sie[...]

weiterlesen

Heiss am Nudistenstrand

Es waren höchstens zehn Leute in einer abgelegenen Bucht am Nudistenstrand. Eine schwarzhaarige Frau ließ in meiner Nähe im Sand nieder und breitete ihr Badetuch und sonstige Utensilien aus. Sie war etwa in meinem Alter. Wie sich später rausstellte war sie geschieden und hatte ihre Kinder zuhause gelassen. Als sie sich auszog konnte ich es sehen… sie war unten rasiert.[...]

weiterlesen

Bitte fick mich

Ich hatte schon seit einiger Zeit ein Verhältnis mit Melissa. Wir hatten uns kennengelernt über eine Kontaktanzeige ihres damaligen Freundes, der einen Mann für einen Dreier suchte. Ich hatte mich darauf hin gemeldet und nach mehreren E-Mail-Kontakten kam es dann zu gelegentlichen Treffen, die alle extrem geil waren. Inzwischen treffen wir uns allerdings nur noch zu zweit, was aber fast[...]

weiterlesen

Niemand kann uns sehen

Es ist noch früh an einem Sommermorgen und ziemlich kühl. Nico und seine Freundin Alicia sind zu ihrer lang geplanten Mountainbike Tour unterwegs. Beide haben Radkleidung an. Nico trägt eine Rad-Hose und ein Trikot, Alicia einen eng anliegenden Einteiler. Da man unter dieser Kleidung keine Unterwäsche trägt, frösteln sie beide. Sie wissen aber auch, dass es bald richtig warm werden[...]

weiterlesen

Schwester Jenny

Ich klingelte beim Elternhaus meiner Freundin Sonja. Sie wohnte noch bei ihren Eltern und ihrer Schwester. Wir wollten an diesem heißen Sommernachmittag ins Schwimmbad fahren. An der Sprechanlage bat sie mich, kurz nach oben zu kommen. Als ich durch die offenen Etagentür die Wohnung betrat schien niemand da zu sein. Auf mein lautes „Hallo“ hörte ich aus dem Zimmer ihrer[...]

weiterlesen

Entblösst und ausgeliefert

Sie lag auf dem grossen, frisch bezogenen Bett. Es roch nach Rosen und Sonne, die Sinne bereits mit Leidenschaft und Lust getrübt. Ihr Körper war braun gebrannt, ausser an den Stellen, die niemand sonst zu sehen bekam. Dort glänzten weisse Streifen und liessen die Schweisstropfen durch die letzten Sonnenstrahlen in allen Farben erleuchten. Ihre Augen waren verbunden, ihr Atem war[...]

weiterlesen

Vögeln bis der Arzt kommt

Meine Freundin und ich waren beide 19 Jahre alt und wir kannten uns seit drei Jahren. Erst vor einem einem Jahr hatten wir das erste mal miteinander geschlafen und Melanie sagte mir immer wieder, ich solle mir erst die Hörner abstoßen, bevor ich Ihr einen Heiratsantrag machen wollte. Ich hatte sie nämlich vor kurzem gefragt und sie sagte immer wieder,[...]

weiterlesen

Der Geburtstagsfick

Im November hatte sie Geburtstag gehabt. Er hatte sie natürlich deswegen angerufen um ihr dazu zu gratulieren. Irgendwann im Gespräch meinte sie, das es jetzt natürlich ein Geburtstagsfick geben sollte, den sie dann im Dezember nachholen werden. Nun war es eben soweit. Es war Freitag im Dezember. Sie war wieder mal aus den USA in die Heimat gekommen. Er stand[...]

weiterlesen

Die sexy Nachbarin

Ich hatte schon länger ein Auge auf die Tochter meiner Nachbarn geworfen. Kennengelernt haben wir uns vor vielen Jahren als ich in derselben Straße wo sie wohnten ein Haus gekauft habe. Damals waren wir allerdings nur Nachbarn und Ihre Tochter für mich noch völlig uninteressant. Ich weiß nicht wie alt Sie damals war, schätzungsweise damals zwischen 14 und 16 Jahren.[...]

weiterlesen

Die geile Stewardess

Ich sitze im Flugzeug. Wir sind vor zwei Stunden gestartet und der Flug wird noch etwa sieben Stunden dauern. Es ist irgendwie langweilig, obwohl es das erste Mal ist, dass ich fürs Schlafen bezahlt werde. Ich denke an vieles, denke an meine Frau, an das Tanzen, das ich jetzt für eine Woche nicht ausüben kann. An den Abschied von meiner[...]

weiterlesen

Mit Sekretärin allein im Büro

Es war Freitag Nachmittag. Ulf war mit seiner Sekretärin Marlies alleine im Büro um das Protokoll der letzten Sitzung nochmal durchzusprechen. Er saß auf dem bequemen, schwarzen Ledersessel an seinem Schreibtisch, während sie neben ihm stand. Sie trug eine weiße, fast durchsichtige Bluse, unter welcher der edle Spitzen-BH durchschimmerte. Die Beine wurden von einem schwarzen, knielangen Rock mit Seitenschlitz bedeckt.[...]

weiterlesen

Frau auf Sexentzug

Ich habe lange blonde Haare, bin 20, heiße Vanessa und habe ein hübsches Gesicht und einen runden aber festen Hintern. Meine Figur entspricht nicht dem Schönheitsideal, weshalb ich erst einen Freund hatte, in Sachen Sex noch ziemlich unerfahren bin und es auch schon lange her ist das ich richtigen Sex hatte. Vor 3 Monaten passierte jedoch etwas das mein Leben[...]

weiterlesen

Unverhoffter Nachtbesuch

Ich sehe auf die Uhr im Armaturenbrett. Verdammt, entfährt es mir zwischen halb geschlossenen Lippen, schon wieder so spät. Es regnet und ist kalt, der Nebel hängt sehr tief und ich kann kaum die Straße sehen. Die Scheinwerfer versuchen ohne großen Erfolg die graue Wand vor mir zu durchdringen. Die Scheibenwischer plagen sich mit den Wassermengen auf dem Glas und[...]

weiterlesen