Freundin

Wegfahren kann ja keiner

Soeben war der Motor ihres Wagens ausgegangen. Hier stand sie nun, im Niemandsland an einer einsamen Landstraße am Straßenrand. Die Wiederbelebungsversuche des Motors scheiterten. Frustriert und verärgert kramte sie in ihrer Handtasche nach dem Handy, obwohl es eigentlich Zwecklos war. Ihr Freund war im Außendienst und würde erst am Freitag zurück kommen. Ihre Eltern waren Hunderte von Kilometern weit weg.[...]

weiterlesen

Die gestiefelte Blondine

Die Eintrittspreise waren für einen Jungspund wie mich, der gerade Abi gemacht hatte, eigentlich viel zu teuer. Da aber meine Süße ein Riesenfan von Basketball war, sparte ich mir das Geld zusammen um sie zu überraschen. Als wir am Nachmittag vor dem wichtigsten Heimspiel der Saison mehr oder weniger zufällig an der Halle vorbeikamen, lotste ich meine Freundin langsam in[...]

weiterlesen

Wie eine läufige Hündin

Die grünen Augen der 19-jährigen Valerie funkelten zwischen ihrem schulterlangen dunklen Haar hervor. Ihr von jahrelangen sportlichen Aktivitäten geformter Körper war zum niederknien. Die Männerwelt wusste nicht so recht, wo sie nun bei ihr hinschauen sollte. Ob auf ihren festen Hintern, ihre wohlgeformten Brüste oder in ihr hübsches Gesicht mit schönen weichen Lippen und strahlenden Augen. Valerie brauchte keinen BH[...]

weiterlesen

Der organisierte Waldspaziergang

Ich bin Amelia und mit meiner besten Freundin Evelyn hatte ich meinen ersten Sex. Auch wenn sie eine Frau ist, schäme ich mich nicht dafür, sondern bin eher stolz darauf, dass ich ihn mit ihr teilen konnte. Heute, ca. zehn Jahre später, sind wir beide mit lieben Männern glücklich verheiratet. Wir waren damals beide gerade 18-jährig, als wir in den[...]

weiterlesen

Der Typ mit dem Motorrad

Mein Name ist Ayla und zurzeit Solistin. Bei einem Telefongespräch mit meiner Freundin Lucy verabreden wir uns für Freitag Abend, um mal wieder richtig Spaß zu haben. Wir haben eine gemeinsame Vorliebe für Lack und Leder. Daher ist es klar, dass wir auf diese Vorlieben nicht verzichten wollen und uns entsprechend kleiden werden. Da sie etwas weiter weg von mir[...]

weiterlesen

Eine kleine Liebesgeschichte

Dank meiner Tante habe ich eine Wohnung im gleichen Haus wo sie auch wohnt bekommen. Aus beruflichen Gründen hatte ich in dieser Gegend eine Wohnung gesucht. Es war eine win-win Situation. Sie hatte jetzt den Vorteil, dass sich ein Verwandter etwas um sie kümmern würde. Und ich hatte den Vorteil, von ihren hervorragenden Kochkünsten verwöhnt zu werden. Der Transporter mit[...]

weiterlesen

Dieses erotische Knistern

Ich bin mir ziemlich sicher, nicht lesbisch zu sein, doch vor einiger Zeit erlebte ich etwas mit einer Freundin, das mich diesbezüglich dennoch unsicher werden ließ. Wir hatten uns quasi im Geschäftsleben kennengelernt. Sarah hatte sich damals für einen ausgeschriebenen Job in unserer Firma beworben und ich war für Neuanstellungen zuständig. Obwohl meine Arbeitskollegin fand, dass die Bewerberin Sarah zu[...]

weiterlesen

Hilfreiche beste Freundin

Sophies beste Freundin, Theresa, war im achten Monat schwanger und hatte eben völlig aufgelöst und heulend angerufen. Voller Sorge machte sich Sophie sofort auf den Weg und fuhr zu ihrer Freundin. Sophie strich Ihr hüftlanges, rotbraunes Haar aus dem Gesicht, während sie wartete dass Theresa die Tür öffnete. Der Summer ertönte, und sie ging durch den Hof zu dem kleinen[...]

weiterlesen

Trinkspiel-Sex per Webcam

Es war geplant dass ich mit meiner Freundin und ein paar befreundeten Mädels und Jungs in den Urlaub fahren würden. Aber leider wurde für mich nichts daraus wegen zu viel Arbeit in der Firma. Ich bat meine Freundin, sich nicht von mir abhalten zu lassen und trotzdem am Urlaub teilzunehmen. Sie willigte ein und reiste mit den anderen ab. Mittlerweile[...]

weiterlesen

Von der Schwester erpresst

Ich war total verliebt in die schöne Emily die seit zwei Wochen meine neue Freundin war. Ihre Eltern luden uns zum Essen ein und ich war etwas gestresst weil ich nichts verbocken wollte. Das Essen verlief wunderbar, bloß als ihr Vater vom Thema Sex begann zu reden, war ich etwas irritiert. Er sagt da nämlich, dass seine Familie streng gläubig[...]

weiterlesen

Eine unglaubliche Frau

Meine Tante Violetta war eine zierliche kleine Frau mit kleinen Brüsten und ihr Mann hieß Oskar. Sie war blond und eine äußerst attraktive Frau. Violetta hatte eine Tochter, Clarissa, auch die war hübsch. Eigentlich war Violetta nicht meine Tante. Sie war die Cousine meines Vaters. Oskar war 58 Jahre alt und Violetta 56 Jahre. Aber meine Vorliebe für ältere Frauen[...]

weiterlesen

Die Hausherrin

Die zwei Schwestern gingen die Auffahrt zu einer großen abseits stehenden Villa hinauf. Hanna kümmerte sich um ihre jüngere etwas naive Schwester Leonie. In der Villa vor ihnen lebte eine noch junge, elegante Witwe, welche eine Anzeige in der örtlichen Tageszeitung aufgegeben hatte. Darin bot sie einer jungen, gepflegten Frau eine Anstellung und ein sehr günstiges Häuschen zum wohnen an.[...]

weiterlesen

Unmögliche Ansprüche

Seitdem ich mich von meinem Mann hatte scheiden lassen, ist auch schon wieder ein halbes Jahr vergangen. Er hatte mich aber schon geraume Zeit vorher so schlecht behandelt, dass ich auszog und mir eine eigene Wohnung zugelegt hatte. Ich konnte und wollte es nicht länger ertragen, wie er mir immer Dinge an den Kopf warf, die ich selbst nie begangen[...]

weiterlesen

Geheimster Wunsch erfüllt

Ich war zuerst tief verwirrt und noch sehr erregt von dem Vorangegangen, doch nach und nach wurde mir bewusst, was bisher passiert war und mir wurde bewusst, dass ich nie gedacht hätte, dass ich in so eine Situation geraten könnte. Nun lag ich tatsächlich nackt, mit verbundenen Augen und gefesselt auf dem Bett meiner besten Freundin, angsterfüllt und dennoch erwartungsvoll[...]

weiterlesen

Herrin Johanna befielt

Ich kannte Johanna damals fast ein Jahr. Wir waren bereits zusammen in eine Wohnung gezogen und hatten immer viel Spaß zusammen. Im Bett hatte ich nichts auszusetzen, denn wir machten alles, was ich mir bis dahin vorstellen konnte, bis zu jenem Abend an dem sich alles veränderte. Wir kamen abends von einer Party zurück, bei der wir beide etwas getrunken[...]

weiterlesen

Mutter meiner Freundin gevögelt

Es war Hochsommer und eine brütende Hitze lag die letzten Tage auf unserer Stadt. Meine Freundin Merle, ihre Mutter Nora und ich waren auf dem Weg zu deren Ferienhaus an der See in den Niederlanden. Wir hatten Merles kleines Auto mit allerlei Krempel voll gepackt, hauptsächlich mit Essen, Kleidung und diversen Urlaubssachen. Wir wollten uns zwei schöne erholsame Wochen in[...]

weiterlesen

Porno-Probeaufnahmen

Meine Ausbildung zur Reisekauffrau habe ich, Mira, 22-jährig, vor zwei Jahren abgeschlossen. Seitdem arbeite ich als ausgelernte Fachkraft in diesem Beruf. Ebenfalls vor etwa zwei Jahren lernte ich auch meinen ersten festen Freund kennen. Es war die ganz große Liebe auf den ersten Blick. Deshalb sind wir auch ruck zuck zusammengezogen. Seit gut einem viertel Jahr bin ich wieder solo.[...]

weiterlesen

Sexy Mädel im Bikini

Ich wollte mal wieder etwas für meine Fitness tun im Hallenbad. Für meine Grösse bin ich mit meinen mitte zwanzig etwas zu schwer und hatte mir deshalb vorgenommen regelmässig schwimmen zu gehen. Dort angekommen und nach dem Umziehen und Duschen ging es dann erstmal Richtung Schwimmbecken das leider recht voll war. Da hatten wohl noch einige andere Studenten und Schüler,[...]

weiterlesen

Was los in der Hose

Der Tag war recht gut verlaufen und ich freute mich auf ein paar Bier in meiner Stammkneipe. Nach dem ich bereits ein paar Wochen hier war ging ich fast jeden Abend dort hin. Kurz vor Feierabend kam dann einer der Angestellten und sagte mir, dass ich heute von der Firma zum Essen eingeladen bin. Das gefiel mir überhaupt nicht und[...]

weiterlesen

Angenehmer Samenraub

Eine Freundin meiner Mutter kam oft zu Besuch um sich mit ihr über den neuesten Tratsch auszutauschen. Ich war daran eigentlich nie interessiert, aber bei Ihr war es etwas anderes. Es lag wohl nicht so sehr an Ihren Gesprächsthemen, sondern wohl eher an Ihrer Anwesenheit. Sie lernten sich kennen, nachdem wir umgezogen sind. Mein Bruder und Ihre Tochter besuchten die[...]

weiterlesen