Glied

Verschmähte Ehefrau rächt sich

Um dem Alltag zu entfliehen und zur Entspannung, waren mein Mann und ich in einen kleinen Ort an ein Winzerfest gefahren. Es herrschte gute Stimmung und viele Menschen waren auf den Beinen und am feiern. „Warum hast du denn wieder so eine Riesentasche mitgenommen?“ knurrte mein Mann Georg. „Nur für das Nötigste“ lächelte ich ihn an, „du sollst doch eine[...]

weiterlesen

Wandlung zur begehrenswerten Frau

Es war extrem schwül und die feuchte Hitze schlug auf die Stimmung der Jungs und des Mädchens. Sogar auf das sonst beliebte Dartspielen hatte niemand Lust. Die Gruppe bestand aus Adrian, Martin, Sandro und Florian, vier 18 jährige Jungs und Nadja, einem gleichaltrigen Mädchen. Schon seit über vier Jahren hielten die fünf zusammen wie Pech und Schwefel und Nadja war[...]

weiterlesen

Akzeptiert und angenommen

Ich war mir sicher dass ich ihn in dieser Nacht in mir spüren wollte. Aber wollte er es auch? Sein nackter Körper sah im Dämmerlicht verführerisch aus und Schmetterlinge flatterten in meinem Bauch. Er roch nach Mann, nach einem richtigem Mann. Sein Gesicht kam dem meinem immer näher. Seine funkelnden Augen strahlten helle Freude und sehnsüchtiges Erwarten aus. Ja jetzt[...]

weiterlesen

Eine heisse Woche im Süden

Endlich Wochenende. Leon wollte die kommende Woche mit seinen Freunden in Italien verbringen. Er zog seinen Rucksack unter dem Bett hervor und packte alles hinein was er brauchte. Schon seit langem war es ihr Wunsch gewesen mal wieder gemeinsam Urlaub zu machen um im Freundeskreis unter sich die Tage zu verbringen. Lesen, Gespräche, das Meer und die schöne Toskana. Das[...]

weiterlesen

Melissa auf Entzug

Melissa lag in ihrem Bett und konnte nicht einschlafen. Neben ihr schlief ihr Mann tief und fest. Sie war hellwach und dachte über das Zusammenleben mit ihrem Mann nach. Seit vielen Jahren waren sie jetzt verheiratet. Mit 19 hatten sie sich kennen gelernt, es verging gerade mal ein Jahr, dann waren sie verheiratet. Nun war sie inzwischen 42 Jahre alt,[...]

weiterlesen

Unmögliche Ansprüche

Seitdem ich mich von meinem Mann hatte scheiden lassen, ist auch schon wieder ein halbes Jahr vergangen. Er hatte mich aber schon geraume Zeit vorher so schlecht behandelt, dass ich auszog und mir eine eigene Wohnung zugelegt hatte. Ich konnte und wollte es nicht länger ertragen, wie er mir immer Dinge an den Kopf warf, die ich selbst nie begangen[...]

weiterlesen

Sklavin der Lust

Sie war frech, hatte keinen Drive mehr zu tun als sie musste und sie überschätzte ihre Wirkung auf Männer. Er konnte Sie einfach nicht leiden. Die tiefen Ausschnitte zeigten was sie hatte und das war nicht wenig, ihre langen blonden Haare verdrehten die Köpfe der Männer die Ihr Wesen nicht kannten. Dann eines Tages passierte das verrückteste Ding seines Lebens[...]

weiterlesen

Von nackter Masseuse verwöhnt

In meiner Kindheit hatte ich es meist mit rüden Barbieren zu tun, die mir die Zeit zum Spielen raubten, an meinen Haaren zogen und mich hässlicher machten als es wirklich nötig gewesen wäre, was mir damals allerdings weniger wichtig war. In früher Jugend bin ich dann an einen Friseur geraten, auf dessen offenbar stadtbekannte, homoerotische Neigung ich erst aufmerksam gemacht[...]

weiterlesen

Schreibtisch-Episoden

Ich bin die Nelly, ziemlich klein, 41, treibe viel Sport und habe einen knackigen Körper. Mein Busen ist noch recht straff und mein Hintern gerade richtig. Ich bin eine Rothaut, Kopf, Achseln und Muschi sind mit roten Haaren bewachsen. Die intimen Zonen sind aber meist rasiert, meine Muschi zumindest teilrasiert. Meine letzte Beziehung endete sehr unschön, durch Zufall kam ich[...]

weiterlesen

Die Nacht mit der Assistentin

Er saß an seinem Arbeitsplatz, doch nur der Schreibtisch, sein Bildschirm und sein Telefon waren zu sehen. Der restliche Raum war komplett dunkel. Ganz benommen schaute er sich um, konnte aber nichts erkennen. Nur sein Bildschirm flackerte hell. So hell, dass er auch dort nichts erkennen konnte und er seine Augen für einen kleinen Augenblick schließen musste, damit sie sich[...]

weiterlesen

Mutter meiner Freundin gevögelt

Es war Hochsommer und eine brütende Hitze lag die letzten Tage auf unserer Stadt. Meine Freundin Merle, ihre Mutter Nora und ich waren auf dem Weg zu deren Ferienhaus an der See in den Niederlanden. Wir hatten Merles kleines Auto mit allerlei Krempel voll gepackt, hauptsächlich mit Essen, Kleidung und diversen Urlaubssachen. Wir wollten uns zwei schöne erholsame Wochen in[...]

weiterlesen

Treffen mit Lust und Leidenschaft

Mein Navi hat mich gut zu Dir geleitet und obwohl ich eine längere Autofahrt hinter mir habe bin ich angespannt und aufgeregt wie selten zu vor. Ich gehe zum Haus und läute und Du meldest Dich gar nicht sondern öffnest die Türe. Ich haste die beiden Stockwerke hinauf und stehe jetzt ein wenig außer Atem vor Deiner Türe und merke[...]

weiterlesen

Schlank und schöne Proportionen

Ab in die Sauna. Wie immer und Mittwochs ist es immer recht leer hier im Thermalbad. Heute ist mein freier Nachmittag. Ab und zu ein paar Seniorenmänner, seltener eine ältere Frau… und ganz selten eine Gleichaltrige zum Gespräche führen. So nehme ich mir halt immer was zum Lesen mit, damit es im Ruheraum nicht zu langweilig wird. Seit einer halben[...]

weiterlesen

Porno-Probeaufnahmen

Meine Ausbildung zur Reisekauffrau habe ich, Mira, 22-jährig, vor zwei Jahren abgeschlossen. Seitdem arbeite ich als ausgelernte Fachkraft in diesem Beruf. Ebenfalls vor etwa zwei Jahren lernte ich auch meinen ersten festen Freund kennen. Es war die ganz große Liebe auf den ersten Blick. Deshalb sind wir auch ruck zuck zusammengezogen. Seit gut einem viertel Jahr bin ich wieder solo.[...]

weiterlesen

Wie ein Ertrinkender

Langsam fuhr das Auto auf den Parkplatz. Der Motor wurde ausgeschaltet, doch lange Zeit stieg niemand aus. Hinter dem Steuer auf dem Fahrersitz, saß, sichtlich nervös, ein junger Mann. Eine Zeitung in der Hand, die er nun aufschlug, wie um sich noch einmal zu vergewissern, dass er tatsächlich richtig war. Schließlich stieg er aus, ging über die Straße, schnurstracks auf[...]

weiterlesen

Meine wilde geile Schwägerin

Wir saßen zu viert in einer Kutsche und fuhren durch das verschneite Wien. Eine Städtetour hatte uns in diese schöne Stadt geführt. Trotz der herrlichen Sonne die heute unseren Tag sehr angenehm gestaltete, hatten wir, das heißt meine Frau Julia, mein Bruder Paul, meine Schwägerin Michelle und ich, uns eine Decke über unsere Beine gelegt. Die Decke war so groß,[...]

weiterlesen

Jungschwänze im Gymnasium

Georg sollte heute zu mir kommen. Wir wollten unser kleines Programm weiter entwickeln. Wir programmieren beide recht gerne. Es klingelte, ich sah durch den Türspion, Georg war gekommen. Ich öffnete und ging gleich in mein Zimmer. Georg hinterher. Er hatte einen schwarzen Plastiksack in der Hand und legte ihn auf den Tisch. Wir begrüssten uns, er kam zu mir schlang[...]

weiterlesen

Vorliebe für ältere mollige Damen

Ich heisse Tobias, bin 23 Jahre alt und habe seit längerem Sex mit älteren Frauen. Meine Vorliebe zu älteren, molligen Damen hat Marlene ausgelöst, die mich mit 19 Jahren verführt hat. Das ganze geschah so: Ich war, wie gesagt, 19 und gab damals Nachhilfeunterricht. Einer meiner Schüler war David. Er wohnte bei seiner Mutter. Sie war geschieden und lebte allein[...]

weiterlesen

Nachtschicht Sperma Orgie

Ich bin bald 40 und schon seit vielen Jahren als Krankenpflegerin tätig. Ich stelle immer wieder fest, dass ich noch recht attraktiv auf die Patienten wirke. Immer wieder werde ich gebeten, mal ein bisschen „nett“ zu sein. Und ob ich das bin: ich erfülle heimliche Wünsche! Es kommt immer wieder vor, dass mich männliche Patienten bitten, sie auf das WC[...]

weiterlesen

Kamera im Anschlag

Endlich Feierabend, Viktor schloss die Geschäftstür ab und machte sich an die Arbeit. Der Tag war hektisch gewesen. Ein Kunde hatte überraschend Bilder seiner Angestellten für den Webauftritt gebraucht. Er hatte den Auftrag nur deshalb bekommen, weil er sofort einspringen konnte. Die Kosten waren es nicht gewesen. Viktor grinste, denn er würde an den Auftrag gut verdienen. Aber vor dem[...]

weiterlesen