Becken

Stark nymphomanisch

Man müsste mal wieder tanzen gehen, dachte ich mir. Ich bekam einen Hinweis auf ein nettes Tanzlokal, wo die Frauenauswahl groß und fast jede Altersgruppe vertreten sei. Der Name spielt keine Rolle, den habe ich mittlerweile vergessen, aber die Atmosphäre hatte mir sehr gut gefallen. Um die Tanzfläche herum standen kleine Tische, auf denen Tischtelefone standen. So konnte man die[...]

weiterlesen

Schmetterlinge im Bauch

Nach dem Aufwachen sammelte er so langsam seine Gedanken. „Meinen Morgenlauf kann ich mir schenken, heute es ist ja noch heißer als gestern. Da hat man mal einen Tag frei und schwitzt sich schon nass ohne sich zu bewegen, aber trotzdem, ohne Kaffee geht gar nichts.“ Gedacht, getan, er füllte die Kaffeemaschine auf, drückte kurz auf den Knopf und wartete[...]

weiterlesen

Ältere Frau gesucht

Ich war damals gerade von meinem Mann geschieden. Aus unserer Beziehung war einfach die Luft raus, unter anderem sicher auch weil wir beide sehr viel arbeiteten. Eines Tages gestand mir mein Mann, dass er sich in eine andere Frau verliebt habe. Darauf kam es dann zur Scheidung. Im Grunde war ich ihm gar nicht wirklich böse, im Bett hatte es[...]

weiterlesen

Zwei Frauen und ein Kerl

Tessa wachte früher als sonst aus einem unruhigen Schlaf mit Traum auf. Realität und Traum waren anfangs noch etwas verschwommen und schwierig zu unterscheiden. Es war etwa vier Uhr morgens und die Nacht war sommerlich mild. Der Morgen begann soeben zu dämmern. Sie hatte wieder von Ludwig, ihrem Exmann, geträumt. Ihr Verstand hatte zwar klare Entschlüsse gefasst, aber ihr Unterbewusstsein[...]

weiterlesen

Ein Wunschtraum wird wahr – Teil 2

Ich halte meine Augen geschlossen, um nicht von dem grellen Licht geblendet zu werden. Dennoch bin ich versucht sie aus Neugier zu öffnen. Vorsichtig blinzelnd gebe ich nach. Nur durch einen schmalen Schlitz blicke ich direkt in die Sonne, wende mich ab, versuche auszuweichen. Das Stechen in den Augen lässt nach. Meine Augen öffnen sich wie von selbst. Da sehe[...]

weiterlesen

Männliche Jungfrauen sind toll

Ich war ein 20-jähriger ansehnlicher Mann, der das Leben in einer Großstadt erst noch erkunden musste. Kein Aufreißer-Typ, sondern eher ruhig und scheu. Ich kam an einer Bar vorbei die passable Preise hatte. Also warum nicht? Rein gegangen und erst mal etwas leichtes bestellt, ab in einer Ecke verzogen und ein bisschen die Gegend ausgekundschaftet. Es saßen ein paar Pärchen[...]

weiterlesen

Faible für reife Frauen

Meine Wirkung auf Frauen wurde mir schon als Jugendlicher bewusst. Durch diese Tatsache lebte und lebe ich die meiste Zeit alleine. Klar hatte ich die eine oder andere feste Beziehung aber zum großen Abschluss kam es nie. Ich bin seit je her der Frauenwelt einfach zu sehr angetan. Ich koste mein Singleleben in allen Zügen aus. Seit frühester Kindheit hatte[...]

weiterlesen

Die Sauna des Nachbars

Meine hübsche Frau Emely, mit der ich frisch verheiratet war, hatte dunkelbraune Haare und ebensolche Augen, neckische Sommersprossen auf Nase und Wangen und einen mit schön geschwungenen Lippen geschmückten Mund. Auf ihre 168 cm Länge waren weibliche Attribute wohl angeordnet und verteilt: zwei wohlgeformte, hoch angesetzte Brüste, nicht riesig, aber eine schöne Handvoll, ein flacher Bauch, unter dem das Bikini-gerecht[...]

weiterlesen

Ein überraschender Traum

Es ist Samstag am späten Nachmittag, eine Zeit in der man mich häufig bei ausgedehnten Spaziergängen in der näheren Umgebung meines Wohnortes antreffen kann. So auch an diesem Samstag. Das Wetter ist angenehm, die ersten Frühlingstage sind angebrochen. Zu spät im diesem Jahr, wie ich finde, denn der Winter hatte sich bis weit in den März hineingezogen. Dann setzte der[...]

weiterlesen

Die geile sexy Chefin

Janina starrte auf den Monitor und konnte kaum glauben, was sie dort sah. Denise ihre ältere Kollegin und Chefin räkelte sich nackt auf dem Boden des kleinen Wäscheladens in dem beiden arbeiteten. Denise gehörte der Laden und Janina arbeitete seit knapp einem Jahr als studentische Aushilfe hier. Klar gab es in einem Wäscheladen immer wieder leichte erotische Situationen, aber das[...]

weiterlesen

Mutter meiner Freundin gevögelt

Es war Hochsommer und eine brütende Hitze lag die letzten Tage auf unserer Stadt. Meine Freundin Merle, ihre Mutter Nora und ich waren auf dem Weg zu deren Ferienhaus an der See in den Niederlanden. Wir hatten Merles kleines Auto mit allerlei Krempel voll gepackt, hauptsächlich mit Essen, Kleidung und diversen Urlaubssachen. Wir wollten uns zwei schöne erholsame Wochen in[...]

weiterlesen

Bildhübsche Mädels

Ich erwache wie betäubt mit starken Kopfschmerzen und möchte mich aufrichten. Erst beim dritten Versuch realisiere ich, dass mein Körper irgendwie fixiert ist. Ich kann weder meine Arme noch meine Beine bewegen und bin plötzlich hellwach. Modriger Geruch umgibt mich, ich liege in völliger Dunkelheit, Durst macht sich bemerkbar und muss dringend auf die Toilette. Meine Gliedmaßen sind steif und[...]

weiterlesen

Sexy Mädel im Bikini

Ich wollte mal wieder etwas für meine Fitness tun im Hallenbad. Für meine Grösse bin ich mit meinen mitte zwanzig etwas zu schwer und hatte mir deshalb vorgenommen regelmässig schwimmen zu gehen. Dort angekommen und nach dem Umziehen und Duschen ging es dann erstmal Richtung Schwimmbecken das leider recht voll war. Da hatten wohl noch einige andere Studenten und Schüler,[...]

weiterlesen

Meine wilde geile Schwägerin

Wir saßen zu viert in einer Kutsche und fuhren durch das verschneite Wien. Eine Städtetour hatte uns in diese schöne Stadt geführt. Trotz der herrlichen Sonne die heute unseren Tag sehr angenehm gestaltete, hatten wir, das heißt meine Frau Julia, mein Bruder Paul, meine Schwägerin Michelle und ich, uns eine Decke über unsere Beine gelegt. Die Decke war so groß,[...]

weiterlesen

Bereicherung unseres Sexuallebens

„Bin wieder da!“ hörte ich meine Frau Maria rufen, als sie nach Hause kam. Sie ist Abteilungsleiterin in einem großen Betrieb in unserer Stadt und war ein paar Tage auf einem Lehrgang. Da sie vor einer Beförderung stand, waren solche Seminare in letzter Zeit öfter angestanden. Ich – beruflich Außendienstler – verließ gleich mein Home-Office und lief schnell zu ihr.[...]

weiterlesen

Der begnadete Ficker

„Ich möchte, dass du mit mir kommst.“ Monika konnte selbst nicht glauben, dass sie diese Worte zu dem jungen Mann gesagt hatte. Ihr Puls raste, und tausend Gedanken schossen ihr gleichzeitig durch den Kopf. Sie konnte auch nicht glauben, dass sie ihn tatsächlich bei der Hand gefasst hatte und nun mit ihm im Schlepptau auf wackeligen Knien die Treppe zu[...]

weiterlesen

Unterleib spielt verrückt

Als ich schwanger wurde trennte ich mich trotzdem von meinem damaligen Freund, weil einfach die Beziehung nicht mehr funktionierte. Trotzdem freute ich mich auf mein Baby und genoss die Schwangerschaft sehr. Was mir sehr zu schaffen machte, war die Hormonumstellung. Als ich im 6. Monat war, konnte ich an nichts mehr anderes denken, als an Sex. Ich war ständig total[...]

weiterlesen

Kleines Glück auf Zeit

Ich kannte die Kleine vom Imbiss nun schon über zwei Jahre. Viel Unnötiges über den Hunger hinaus hatte ich schon dort gegessen, nur um mit Selina flirten zu können. Sie war für mich echt ein Hammerweib, dabei war sie blutjung. Klein, blond, wunderschöne Augen, ehrlicher Blick, rote volle Lippen, die Haare meist als Pferdeschwanz oder als Zopf gebunden, hin und[...]

weiterlesen

Traum oder Wirklichkeit

Unsere Clique saß beim Freitagabendbier zusammen in der kleinen Kneipe. Die üblichen Gespräche wie Formel Eins, Fußball, Urlaub usw. Einer von uns war selten dabei, der Jack, wie er genannt werden will. Jack hat drei Vornamen: Jakobus, Matthias, Philippus. Sein Vater war wohl ein Bibelanhänger oder so, doch Jack war für uns Jack, ist ja auch viel einfacher auszusprechen. Eine[...]

weiterlesen

Von Schwiegermutter vernascht

Kaum waren die ersten Sonnenstrahlen am Himmel zu sehen kam wieder meine Zeit. Meine Motorradzeit. Ich liebte meine Maschine über alles und verbrachte mehr Zeit damit als meiner Frau lieb war. So auch an diesem Sonntag als ich mich mit meinen Freunden zu der ersten Ausfahrt in diesem Jahr traf. Wir waren sehr ausgelassen und alberten herum. Auch während der[...]

weiterlesen