Klitoris

Die zwei Schwestern und ich

Sie hieß Judith und wohnte im selben Haus und auf derselben Etage wie ich, nur zwei Wohnungen weiter. Wir wuchsen sozusagen zusammen auf, da wir vor ein paar Jahren in dieses Haus eingezogen waren. Meine Eltern waren über meine Freundschaft mit Judith nicht so erfreut, weil sie ihre Familie nicht mochten. Aber ich fand Judith super, daher war mir das[...]

weiterlesen

Mein Spezialfreund

Nur mit String und Büstenhalter bekleidet, betrachte ich meinen Körper im Spiegel. Es ist ein riesiger Spiegel und er hat mir schon sehr gute Dienste erwiesen. Er ist mein Spezialfreund geworden, ihm vertraue ich meine intimsten Gedanken und sogar meinen nackten Körper an, er hat mich gesehen in allen Varianten meiner geheimen Beschäftigung, meines intimen Denkens. Langsam löse ich meine[...]

weiterlesen

Zwei reifen Damen verfallen

Als ich am Morgen nach der Party mit einem Kater aufwachte, lief die vergangene Nacht nochmals wie ein Film in meinem Kopf ab. An die Feier im neuen Gartenhaus von Lars waren viele Bekannte gekommen. Mein Plan, Katharina zu ficken, war schief gelaufen weil ich zu tief ins Glas geschaut hatte. Aber vor Beginn der Party spielte sich ein Ereignis[...]

weiterlesen

Ältere Frau gesucht

Ich war damals gerade von meinem Mann geschieden. Aus unserer Beziehung war einfach die Luft raus, unter anderem sicher auch weil wir beide sehr viel arbeiteten. Eines Tages gestand mir mein Mann, dass er sich in eine andere Frau verliebt habe. Darauf kam es dann zur Scheidung. Im Grunde war ich ihm gar nicht wirklich böse, im Bett hatte es[...]

weiterlesen

Mein junger Nachbar

Der Sommer war vorbei und alles war vorbereitet für den Winter der nun kommen konnte. Ich wohne in einer kleinen Stadt und führe ein eher unerfülltes Eheleben. Aber mein junger Nachbar Moritz macht es mir leichter, denn er wurde zu meinem festen Liebhaber. Es strahlt deshalb ein Teil seiner Jugend auf mich ab, auch wenn ich keine 22 mehr bin[...]

weiterlesen

Die hinterhältige Falle

Wir hatten uns in der Firma kennengelernt und verliebt. Nun waren Claudia und ich schon etliche Jahre zusammen. Schon nach kurzer Zeit beschlossen wir zusammen zu leben und suchten nach einer gemeinsamen Wohnung. Wir fanden infolge dessen ein Einfamilienhaus mit Garten, das wir günstig mieten konnten. Dann begann eine sehr schöne Zeit für mich und ich genoss die Vorteile von[...]

weiterlesen

Feuchtes Höschen

Es war mal wieder einer dieser Tage wo ich dauernd erregt war. Mein Höschen war feucht und ich rutschte unruhig auf meinem Stuhl herum. Der Arzt und meine Kolleginnen hatten die Praxis schon verlassen. Die Zimmer waren leer bis auf eines wo noch ein Akkupunktur-Patient lag. Ein Mann um die dreißig der darauf wartete, dass ihm die Akkupunktur-Nadeln entfernt werden.[...]

weiterlesen

Heiss am Nudistenstrand

Es waren höchstens zehn Leute in einer abgelegenen Bucht am Nudistenstrand. Eine schwarzhaarige Frau ließ in meiner Nähe im Sand nieder und breitete ihr Badetuch und sonstige Utensilien aus. Sie war etwa in meinem Alter. Wie sich später rausstellte war sie geschieden und hatte ihre Kinder zuhause gelassen. Als sie sich auszog konnte ich es sehen… sie war unten rasiert.[...]

weiterlesen

Unmögliche Ansprüche

Seitdem ich mich von meinem Mann hatte scheiden lassen, ist auch schon wieder ein halbes Jahr vergangen. Er hatte mich aber schon geraume Zeit vorher so schlecht behandelt, dass ich auszog und mir eine eigene Wohnung zugelegt hatte. Ich konnte und wollte es nicht länger ertragen, wie er mir immer Dinge an den Kopf warf, die ich selbst nie begangen[...]

weiterlesen

Das Guckloch zum Nachbarn

Ich lebe hier allein seit drei Jahren. Zwei bis dreimal die Woche kommt mich mein Freund Leonard besuchen. Er hatte zwar schon oft den Vorschlag gemacht zusammenzuziehen, aber ich möchte doch lieber allein leben. Letzten Monat war ganz schön was los in unserem Haus das sonst so still, ja fast schon langweilig ist. Aber letzte Woche ging es dann richtig[...]

weiterlesen

Entblösst und ausgeliefert

Sie lag auf dem grossen, frisch bezogenen Bett. Es roch nach Rosen und Sonne, die Sinne bereits mit Leidenschaft und Lust getrübt. Ihr Körper war braun gebrannt, ausser an den Stellen, die niemand sonst zu sehen bekam. Dort glänzten weisse Streifen und liessen die Schweisstropfen durch die letzten Sonnenstrahlen in allen Farben erleuchten. Ihre Augen waren verbunden, ihr Atem war[...]

weiterlesen

Erregt am Strand

Beide hatten den Sommertag frei genommen um mal wieder in die freie Natur zu kommen, Sonne, Wind und Wasser zu genießen. Der Himmel war wolkenlos blau und sie genossen die Wärme der Sonne auf ihren nackten Körpern. Der kleine verschwiegene Badesee in der Nähe der Großstadt war nur wenigen bekannt, zu versteckt mitten im Wald lag er und nur ein[...]

weiterlesen

Der erste Dreier

Wir sind zusammen seit ich sie mit achtzehn entjungfert habe. Ich war Student und eine gemeinsame Freundin machte uns bekannt. Alle um sie herum wollten, dass diese scheinbar schüchterne junge Frau aus guter Familie endlich mal eine Beziehung hat. Wir sind inzwischen seit vielen Jahren immer noch verheiratet. Ich sah sie mir an und hatte eine Phantasie, die bis heute[...]

weiterlesen

Geiler Versöhnungs-Sex

Michelle war eine Frau, die ihre besten Jahre hinter sich hatte. Ihre Haut hatte seit ein paar Jahren am Hals begonnen, auf verräterische Weise faltig zu werden. Der Blick in den Spiegel verriet ihr überdies jeden Morgen nach dem Duschen, dass der BH ihre Brüste inzwischen mehr stützen musste, als ihr lieb war. Dafür wuchs ihr Hintern ebenso unaufhaltsam wie[...]

weiterlesen

2 Frauen und 1 Mann zärtlich erregt

Es war ein anstrengender Tag gewesen für Florian, als er endlich erschöpft ins Bett sank. Seine Freundin Annika war nicht zuhause, sie hatte sich mit ihrer gemeinsamen Bekannten verabredet, Sarah. Irgendwie war Florian ja ganz froh darüber, heute Abend ganz ohne Verpflichtungen sofort ins Reich der Träume versinken zu können… …Stunden später erwachte Florian aus seinem tiefen Schlaf. Er hatte[...]

weiterlesen