Schwul

Ziehen in der Leistengegend

Ich bin Modefotograf und meine Aufträge bekomme ich meistens von Model-Agenturen. So habe ich auch oft gutaussehende jungen Männer um mich. Bei meinen normalen Aufträgen geht es wie üblich darum, die Models in angesagten modischen Klamotten möglichst gut aussehen zu lassen, was sich dann verkaufsfördernd auf die beworbenen Kleidungsstücke auswirkt. Doch manchmal, abends oder am Wochenende, verändern sich meine Foto-Motive.[...]

weiterlesen

Der dreiste Postbote

Da ich mich vor kurzem beschwert habe, dass erwartete Pakete öfters nicht bei mir ankommen, ist mein Paketzusteller etwas sauer auf mich. Inzwischen klappt die Zustellung zwar besser, doch die Pakete sehen dafür immer zerbeult aus. Zudem fährt der Bote jetzt, wenn etwas zu liefern ist, immer ganz früh am Morgen zu mir und klingelt wie wild. Meist weckt er[...]

weiterlesen

Macht und Wissen

Da ich mit meinen bald vierzig Jahren einen etwas dicken Bauch bekommen hatte und auch nicht mehr in Form war, kam ich auf die Idee, immer nach meinen Nachtschichten früh morgens in das nahe gelegene große Schwimmbad zu gehen und dort einige Bahnen zu schwimmen. Morgens um acht sollte da auch nicht soviel los sein. Doch weit gefehlt, das Bad[...]

weiterlesen

Phantasie wird real

Ich wusste zwar schon dass ich auf Typen stehe, wurde aber bisher nie mit Männern sexuell aktiv. Obwohl ich nicht viel Interesse an Sex mit Frauen habe, sind meine Chancen beim weiblichen Geschlecht recht gut. Vermutlich liegt es daran, das ich ziemlich gut gebaut bin aber zurückhaltend bis schüchtern. Das zusammen kommt offenbar gut an. Das kleine Schwimmbad das ich[...]

weiterlesen

Blas ihn und schlucke

Ich war damals 19 und seit ein paar Monaten bei der Bundeswehr. Alle die das kennen, wissen, wie sexuell aufgeheizt die Atmosphäre dort ist. Nur an den Wochenenden kann man zur Freundin oder Frau. Aber auch das geht nicht immer denn es gibt ja „Wache“ oder „Gefreiter vom Dienst“, dann „darf Mann“ zum Beispiel einen ganzen Tag lang einen leeren[...]

weiterlesen

Verführt von einem Mann

Bei einem meiner Kinobesuche wurde ich vom Filmvorführer, einem kräftigen Mann, etwa 25-jährig, angesprochen. Weil er mich schon oft gesehen hatte lud er mich ein, mir den Vorführraum zu zeigen. Da mich das interessierte und der Typ sympathisch war, nahm ich die Einladung an und folgte ihm in den Vorführraum. Dort zeigte er mir die großen Filmrollen, den mächtigen Projektor[...]

weiterlesen

Jeder Kerl ist etwas schwul

Meine Freundin Nicole und ich sind Mitte zwanzig und vor ein paar Monaten in ein mehrstöckiges Haus gezogen. Nur mit unserem direkten Nachbarn hatten wir gelegentlich ein paar Worte gewechselt und wussten, dass er um die dreißig Jahre alt und Junggeselle war. Die andern Hausbewohner kannten wir allenfalls vom sehen. Die Geschichte begann an einem trüben Freitag. Meine Freundin war[...]

weiterlesen

Ein süßer Bengel

Alexander machte soeben seinen ersten Schritt in den Profifußball, den er mit Elan anstrebte. Er wurde für die Position des Linksaußen Flügels in die Jungmannschaft ausgewählt. Er wurde mit Zurückhaltung aufgenommen, weil jeder Neue aus der unteren Liga neue Konkurrenz bedeutete. Aber Alexander ließ sich davon nicht beeindrucken, weil er überzeugt war, die Anerkennung der Mitspieler durch seine Leistung auf[...]

weiterlesen

Jungschwänze im Gymnasium

Georg sollte heute zu mir kommen. Wir wollten unser kleines Programm weiter entwickeln. Wir programmieren beide recht gerne. Es klingelte, ich sah durch den Türspion, Georg war gekommen. Ich öffnete und ging gleich in mein Zimmer. Georg hinterher. Er hatte einen schwarzen Plastiksack in der Hand und legte ihn auf den Tisch. Wir begrüssten uns, er kam zu mir schlang[...]

weiterlesen

Von meinem Arzt verführt

Schon länger wollte ich mal meine Prostata und Anus untersuchen lassen. Ich bin zwar noch nicht in dem Alter, in dem ein Mann in dieser Region unbedingt mit ernsthaften Dingen rechnen muss, aber da ich mich selber sehr gerne auch anal stimuliere kann es vielleicht doch schon einmal zu Reizungen kommen. Also um ganz sicher zu gehen machte ich eben[...]

weiterlesen

In der Schwulen-Sauna

Nach der Eröffnung einer Schwulen-Sauna in meiner Stadt hatte ich Lust mich dort mal umzusehen. Dazu muss ich sagen, dass ich neben der feuchten Pussy einer Frau auch einen steifen Schwanz eines Mannes durchaus etwas abgewinnen kann, eine Bi-Neigung ist bei mir vorhanden. Diese Entdeckte ich bei einem Pärchen mit den ich so einige diskrete Treffen hatte. Irgendwann beschäftigte sich[...]

weiterlesen

Geil auf meinen Lehrer

Schon während meiner Gymnasiumzeit entdeckte ich, dass ich eher auf Männer stehe als auf Frauen. Ich war ein absoluter Sportmuffel, ich schwänzte dauernd, widersetzte mich den Anweisungen des Lehrers all solche Sachen. Doch immer wenn ich mitturnte war ich abgelenkt weil ich andauernd bei meinem Lehrer zwischen die Beine starrte. Er trug immer eine schwarze Jogginghose und ein blaues T-Shirt,[...]

weiterlesen

In den Arsch gefickt

Wir hatten mal wieder einen richtig ungemütlichen Abend, einen an dem man sich am liebsten nur Zuhause vor die Glotze setzt und gar nichts macht. Oder man geht so wie ich noch schön ins Fitnessstudio zum Pumpen. Schnell war ich mit dem Auto da, umgezogen und noch das Handtuch geschnappt. Zum Aufwärmen ging ich erst mal aufs Laufband und lief[...]

weiterlesen

Vier interessante Männer

Es war ein furchtbarer Schneesturm und Billys Auto wollte einfach nicht mehr durch den Schnee vorankommen. Er hatte so ziemlich alles versucht, aber er hatte auch leider nicht so viel Ahnung von Autos. Und zu allem Überfluss funktionierte sein Handy auch nicht mehr. Er war bei einer Freundin gewesen, die sich bei ihm die Augen über ihren Ex-Freund ausgeheult hatte[...]

weiterlesen

Eigentlich mag ich ja Mädchen

Freundschaften entstehen aus dem Moment, und ebenso flüchtig sind sie auch. Manchmal halten sie nur einen Sommer, manchmal bleiben sie ein Leben lang im Gedächtnis eingebrannt. Hinterlassen ein dauerhaftes Brandmal, so wie eine Wunderkerze einen hellen, huschenden Fleck auf der Netzhaut hinterlässt, wenn man sie zu lange angestarrt hat. Ein Fleck, der mit jedem Blinzeln verrutscht, nie zu fassen und[...]

weiterlesen

Mein verrückter Mitbewohner

Ich werfe meine Tasche auf den Boden und sehe mich um. Das ist also mein neues Heim. Mir war von vornherein klar gewesen, dass ich die Arschkarte ziehen würde, aber das? Mist. Mein Abi ist ziemlich mies gelaufen. Weil ich faul war. Ich interessiere mich nicht so für Bücher und das Zeug. Ich bin auch nicht gut in Mathe. Mein[...]

weiterlesen

Das erste Mal in einer Schwulen-Sauna

Es war an einem Freitag als ich mit zwiespältigen Gefühlen in die nahe Stadt fuhr um eine Schwulen-Sauna zu besuchen. Ich tat dies auf Empfehlung eines Kollegen, der scheinbar schon mehrere Male dort war. Kurz nach Mittag war ich dort und fand den Eingang. Ein Lift brachte mich in den fünften Stock, dort musste ich läuten um Eingang zu erhalten.[...]

weiterlesen

Geil im Nachtzug Zweier-Abteil

Ich war unterwegs im Nachtzug. Wegen der doch recht stolzen Preise hatte ich mich entschieden, ein Zweier-Abteil zu buchen und in Kauf zu nehmen, dass ich dieses mit einem anderen Passagier teilen muss. Kurze Zeit später tauchte mein „Mitbewohner“ für die Fahrt auf. Er war etwa in meinem Alter, Anfang dreissig, gross und muskulös gebaut. Man kann sagen, er sah[...]

weiterlesen

Der Mann in den Sauna-Duschen

An einem Sommerabend war ich wieder einmal im Fitness Center, in das ich jedoch nur gehe, um die dortige Saunaanlage zu nutzen. Meine Mitgliedschaft hatte ich damals bei einem wesentlich billigeren Fitness Center, das keine Sauna hatte. Ich genoss es aber immer in die Sauna in dem anderen Fitness Center zu gehen, weil ich die Leute nicht kannte. An dem[...]

weiterlesen