Vagina

Nächtliches Treiben im Studio

Zusammen mit meiner besten Freundin Viktoria führe ich ein Kosmetikstudio. Nach der Abschlussprüfung, die wir zusammen gemacht hatten, arbeiteten wir anschließend ein paar Jahre als Angestellte in verschiedenen Studios und beschlossen dann vor ein paar Jahren, ein eigenes Studio aufzumachen. Am Stadtrand richteten wir unser neues Kosmetikstudio mit viel Liebe ein. Von der Kundschaft wird das offensichtlich geschätzt, denn wir[...]

weiterlesen

Nicht nur ein One-Night-Stand

Es war Spätsommer und ich hatte die ganze Woche an langweiligen Lehrgängen teilnehmen müssen. Das Gute daran war, dass wir am frühen Nachmittag frei hatten und mit der U-Bahn zurück an unseren Wohnort fahren konnten. Die Stimmung nach diesem Tage war recht ausgelassen und da wir noch nicht nach Hause wollten, kamen die Damen in unserer Runde auf die Idee,[...]

weiterlesen

Die hinterhältige Venusfalle

Emma, die neunzehnjährige Tochter meiner Verlobten, Susanne, liess wirklich keine Gelegenheit aus um meine Besuche bei ihrer Mutter zu stören. Das Verhalten der Göre war unglaublich dreist und Susanne litt sehr wegen ihrer Tochter. Susanne und ich wollten bald heiraten. Häufig waren wir am Rätseln, warum sich Emma derart daneben benahm. Bald würde sie ja sowieso aus dem Haus gehen,[...]

weiterlesen

Once you go black…

Es war der Klassiker… ich kam früher als geplant zurück von einer geschäftlichen Reise. Ich freute mich schon, meine Frau Rahel wiederzusehen, sie ist 29 und ein wahrhafter Männertraum mit super Figur, festen Brüsten und sehr schönem weiblich kurvigem Hintern. In freudiger Erwartung ging ich in die Wohnung. Doch es brannte kein Licht, alles war finster. Meine Liebste musste wohl[...]

weiterlesen

Kleine geile Eskapaden

Zu Beginn unserer nun bald zwei Jahrzehnte dauernden Liebesbeziehung die uns drei Kinder bescherte, hatte mein Mann nicht ganz unerheblich unter mir zu leiden. Ich mochte Sex zu Beginn unserer Beziehung nicht sehr, ich war damals gerade über 20 Jahre und mit drei Freunden nicht sehr erfahren. Nicht, dass ich schlechte Erfahrungen gesammelt hätte, ich war nur kein aktiver Posten[...]

weiterlesen

Beschämt und gedemütigt

Ich heisse Renate, Mitte dreissig, bin recht attraktiv und lebe mit meinem Mann, einem erfolgreichen Unternehmer, in einem schicken Haus, welches auf dem Gelände unserer Baufirma liegt. Und dort kam es letztes Jahr zu einem Ereignis von der ganz besonderen Sorte, über das ich meinem Mann, der damals im Ausland weilte, bis dato kein Wort erzählt habe… Es war kurz[...]

weiterlesen

Viel Zeit für die Liebe

Janina und Valentin waren schon seit fast zwei Stunden unterwegs in dieser sternklaren Winternacht. Sie freuten sich schon sehr auf das bevorstehende Wochenende in der gemieteten Hütte in den Bergen; ein Wochenende nur für sie Beide, ohne Verpflichtungen und mit viel Zeit für die Liebe. Von Zeit zu Zeit blickte Valentin verstohlen nach rechts und was er dort sah freute[...]

weiterlesen

Spermaspende für die Nachbarin

„Komm rein, ich habe gerade frischen Kaffee gekocht“ sagte ich, als ich nach dem Klingeln die Tür öffnete und meine Nachbarin Christina auf meiner Türschwelle stand. Es war noch relativ früh am Morgen, mein Mann Markus war schon vor gut zweieinhalb Stunden zur arbeit gefahren, die Kinder hatte ich gerade in den Kindergarten gebracht und mir es beim Frühstücken und[...]

weiterlesen

MILF Helene – Teil 2

Was ist gestern eigentlich passiert? Ich joggte durch den Wald. Nein. Ich rannte. Dieses Mal hatte mein Herz allen Grund, zu rasen. Ich versuchte meine Gedanken zu ordnen, versuchte nachzuvollziehen was passiert war und warum. Und vor allem versuchte ich herauszufinden, warum ich sie eigentlich so unglaublich anziehend fand. Sind es ihre Titten? Ist es ihr Hintern? Dass sie älter[...]

weiterlesen