Badehose

Die zwei Schwestern und ich

Sie hieß Judith und wohnte im selben Haus und auf derselben Etage wie ich, nur zwei Wohnungen weiter. Wir wuchsen sozusagen zusammen auf, da wir vor ein paar Jahren in dieses Haus eingezogen waren. Meine Eltern waren über meine Freundschaft mit Judith nicht so erfreut, weil sie ihre Familie nicht mochten. Aber ich fand Judith super, daher war mir das[...]

weiterlesen

Schmetterlinge im Bauch

Nach dem Aufwachen sammelte er so langsam seine Gedanken. „Meinen Morgenlauf kann ich mir schenken, heute es ist ja noch heißer als gestern. Da hat man mal einen Tag frei und schwitzt sich schon nass ohne sich zu bewegen, aber trotzdem, ohne Kaffee geht gar nichts.“ Gedacht, getan, er füllte die Kaffeemaschine auf, drückte kurz auf den Knopf und wartete[...]

weiterlesen

Verführt von einem Mann

Bei einem meiner Kinobesuche wurde ich vom Filmvorführer, einem kräftigen Mann, etwa 25-jährig, angesprochen. Weil er mich schon oft gesehen hatte lud er mich ein, mir den Vorführraum zu zeigen. Da mich das interessierte und der Typ sympathisch war, nahm ich die Einladung an und folgte ihm in den Vorführraum. Dort zeigte er mir die großen Filmrollen, den mächtigen Projektor[...]

weiterlesen

Campingurlaub am Meer

Wir hatten uns schon wochenlang auf unseren Campingurlaub am Meer gefreut. Zusammen mit vier Kumpels aus unserer Clique würden wir zwei Wochen Sonne und Meer in Südfrankreich genießen. Lena freute sich besonders auf ausgedehnte Sonnenbäder, ich auf interessante Schnorchel-Tauchgänge an einem Felsen, der besonders tief ins Meer abfiel. Vor unseren Kumpels würden wir tagsüber unsere Ruhe haben, denn sie waren[...]

weiterlesen

Sexy Mädel im Bikini

Ich wollte mal wieder etwas für meine Fitness tun im Hallenbad. Für meine Grösse bin ich mit meinen mitte zwanzig etwas zu schwer und hatte mir deshalb vorgenommen regelmässig schwimmen zu gehen. Dort angekommen und nach dem Umziehen und Duschen ging es dann erstmal Richtung Schwimmbecken das leider recht voll war. Da hatten wohl noch einige andere Studenten und Schüler,[...]

weiterlesen

In einer kleinen Bucht

Die heiße Luft steht in der kleinen Bucht. Ungemütlich, wenn man sich eingesperrt fühlt. Um die schroffen Felsen des Strandes kommt man erst, wenn wieder Niedrigwasser ist, und die Steilküste schließt das freiwillige Gefängnis nach hinten ab. Er kann nur schlafen, denke ich, und lasse die Augen über den nussbraunen Rücken meines Göttergatten gleiten.Richtig ärgerlich bin ich schon über den[...]

weiterlesen

Eigentlich mag ich ja Mädchen

Freundschaften entstehen aus dem Moment, und ebenso flüchtig sind sie auch. Manchmal halten sie nur einen Sommer, manchmal bleiben sie ein Leben lang im Gedächtnis eingebrannt. Hinterlassen ein dauerhaftes Brandmal, so wie eine Wunderkerze einen hellen, huschenden Fleck auf der Netzhaut hinterlässt, wenn man sie zu lange angestarrt hat. Ein Fleck, der mit jedem Blinzeln verrutscht, nie zu fassen und[...]

weiterlesen

Neue Freundin verführt

Ich freute mich schon seit Wochen auf unseren bevorstehenden Segeltörn in der Adria. Ich hatte eine süße Freundin, seit genau 3 Wochen die zum ersten Mal mit auf Törn geht, dementsprechend groß ist ihre Aufregung. Ich hatte auch beschrieben wie schön es auf See sei, vom Wind getrieben und den Wellen Die an den Bug sich leicht brechen, zu lauschen.[...]

weiterlesen

Ausbilderin zur Sklavin erzogen

Die Wochen bis zur Prüfung vergingen wie im Fluge, Konsultationen und Prüfungsvorbereitungen täglich bis gegen 14.00 Uhr, nachmittags Schwimm- oder Fitnesstraining vom allerfeinsten und an den Wochenenden abwechselnd die Besamung von Juanita oder Natascha. Mein Leben verlief also in geregelten Bahnen, so dass ich alle meine Prüfungen, schriftlich, wie mündlich, mit der Note 1 oder 2 bestand. Jetzt standen noch[...]

weiterlesen

Schlampen im Freibad

„Für eine fast Fünfzigjährige bist du immer noch ziemlich gut in Form!“ sagte meine Freundin als wir an diesem Morgen uns am Pool die Sonne auf den Rücken scheinen ließen. „In diesem Alter müssen mir meine Brüste auch noch nicht bis zum Boden hängen!“ antwortete ich überrascht. Im gleichen Atemzug dachte ich, dass ich ein wenig schroff klingen musste. „So[...]

weiterlesen

Ein heisser Sommertag

Es war ein heißer Sommertag, als meine Frau Sonja und ich uns entschlossen, den Tag am Baggersee zu verbringen. Kurz vor unserer Abfahrt rief mein guter Freund Theo an und fragte nach unseren Plänen für diesen Tag. Er schloss sich uns an und wir trafen uns am Baggersee. Mareike, seine Freundin konnte leider nicht mitkommen, weil sie einen Arzttermin hatte.[...]

weiterlesen