assistentin

Episoden im Chefbüro

Es klopfte kaum hörbar an der Bürotür. „Herein!“ „Herr Leising, sie haben mich herbestellt…“ Emilia kam scheu in mein Büro. Die junge Azubine hatte ihre Nervosität gegenüber Vorgesetzten noch nicht überwunden, obwohl sie ansonsten ein selbstbewusstes Mädchen zu sein schien, das sich durchaus durchzusetzen wusste. Ihr roter Haarschopf wallte hinter ihr her, als sie auf den Stuhl vor dem Schreibtisch[...]

weiterlesen

Der obskure Kurs

„Was kann ich für Sie tun?“ „Wir möchten gerne diesen Geschenkgutschein für ein Wellness-Wochenende bei Ihnen einlösen. Es ist ein Hochzeitgeschenk von unseren Arbeitskollegen,“ erklärten John und Lilly voller Stolz. Francine, die junge, attraktive Dame hinter der Rezeption überflog kurz den vor ihr liegenden Terminplan, wobei sie ungläubig ihren hübschen, blonden Lockenkopf schüttelte und dann mit einem höflichen Lächeln fragte:[...]

weiterlesen

Die Nacht mit der Assistentin

Er saß an seinem Arbeitsplatz, doch nur der Schreibtisch, sein Bildschirm und sein Telefon waren zu sehen. Der restliche Raum war komplett dunkel. Ganz benommen schaute er sich um, konnte aber nichts erkennen. Nur sein Bildschirm flackerte hell. So hell, dass er auch dort nichts erkennen konnte und er seine Augen für einen kleinen Augenblick schließen musste, damit sie sich[...]

weiterlesen

Obskure verfickte Experimente – Teil 1

Wir aßen Käse und Früchte, tranken Kaffee. Alena saß neben mir auf der Bank, wir starrten beide den Ozean an. Die kühlere Vormittagsbrise sorgte für ein angenehmes Klima, das die kommende Schwüle nicht einmal erahnen ließ. Sie hatte ihre Haare hochgesteckt, trug einen kurzen, durch einen gewagten Schlitz zum Lendenschurz verkommenden Mini aus Lycra, passende Schuhe und ein knappes Tank[...]

weiterlesen