tanzfläche

Stark nymphomanisch

Man müsste mal wieder tanzen gehen, dachte ich mir. Ich bekam einen Hinweis auf ein nettes Tanzlokal, wo die Frauenauswahl groß und fast jede Altersgruppe vertreten sei. Der Name spielt keine Rolle, den habe ich mittlerweile vergessen, aber die Atmosphäre hatte mir sehr gut gefallen. Um die Tanzfläche herum standen kleine Tische, auf denen Tischtelefone standen. So konnte man die[...]

weiterlesen

Nacht der Dunkelheit

Die letzte Woche war für uns beide sehr anstrengend gewesen und wenn wir abends von der Arbeit nach Hause kamen, waren wir viel zu müde, um noch etwas zu unternehmen. Auch unser Sexleben kam zum stillstand. Vielleicht geilte mich gerade aus diesem Grund der Anblick von Ronja so auf, sie stand im Badezimmer, machte sich zum Ausgehen fertig und sah[...]

weiterlesen

Zufällige Berührungen

Wir hatten die Zusage für einen wichtigen Auftrag bekommen und das auch ausgiebig gefeiert. Zu diesem Anlass hatte ich meine übliche Ausgehuniform angezogen. Schwarze Pumps, dunkle Strümpfe, einen engen schwarzen Rock, der dezent knapp über den Knien endete und eine schwarze Bluse, die gerade so weit geöffnet war, dass man den Spitzenansatz meines Bustiers sehen konnte. Es war bereits spät,[...]

weiterlesen

Der Anfang einer Freundschaft

Das erste mal trafen wir die beiden am dritten Tag unseres Spanienurlaubs. Clara, meine Freundin, und ich hatten uns am Abend in eine kleine Bar mit Meerblick gesetzt und genossen die letzten Sonnenstrahlen bei Wein und Tappas. „dürfen wir uns zu euch setzten.“ Ich hatte noch gar nicht registriert, dass die Frage uns galt, da sagte da stimmte Clara schon[...]

weiterlesen