schlitz

Ein süßer Bengel

Alexander machte soeben seinen ersten Schritt in den Profifußball, den er mit Elan anstrebte. Er wurde für die Position des Linksaußen Flügels in die Jungmannschaft ausgewählt. Er wurde mit Zurückhaltung aufgenommen, weil jeder Neue aus der unteren Liga neue Konkurrenz bedeutete. Aber Alexander ließ sich davon nicht beeindrucken, weil er überzeugt war, die Anerkennung der Mitspieler durch seine Leistung auf[...]

weiterlesen

Die eifersüchtige Elisa

Karl und Elisa waren zu einer Familienfeier in einer großen Stadt eingeladen. Sie mussten dort zweimal im Hotel übernachten. Endlich mal alleine ohne die Kinder hatten sie dann gleich zu Anfang eine heiße Nacht. Kaum Schlaf. Aber Erfüllung für beide. Und wie gewohnt ist Elisa, wenn die Nacht besonders schön war, am nächsten Tag launisch. Sie regt sich dann schnell[...]

weiterlesen

Die Hausherrin

Die zwei Schwestern gingen die Auffahrt zu einer großen abseits stehenden Villa hinauf. Hanna kümmerte sich um ihre jüngere etwas naive Schwester Leonie. In der Villa vor ihnen lebte eine noch junge, elegante Witwe, welche eine Anzeige in der örtlichen Tageszeitung aufgegeben hatte. Darin bot sie einer jungen, gepflegten Frau eine Anstellung und ein sehr günstiges Häuschen zum wohnen an.[...]

weiterlesen

Erregt am Strand

Beide hatten den Sommertag frei genommen um mal wieder in die freie Natur zu kommen, Sonne, Wind und Wasser zu genießen. Der Himmel war wolkenlos blau und sie genossen die Wärme der Sonne auf ihren nackten Körpern. Der kleine verschwiegene Badesee in der Nähe der Großstadt war nur wenigen bekannt, zu versteckt mitten im Wald lag er und nur ein[...]

weiterlesen

Obskure verfickte Experimente – Teil 3

Viele Drinks später verließ sie mich um zu duschen. Ich zog mich aus, schlüpfte in meinen Kimono, schlenderte zurück in den Salon, warf mich auf die Couch. Ein paar Knöpfe auf der Fernbedienung, der Rechner begann, mir einen Porno an die Wand zu projizieren. Einen meiner älteren, wie jeder Porno versucht, eine vollkommen bescheuerte Handlung zu haben. Es ging darin[...]

weiterlesen

Endlich entjungfert – Teil 2

Nachdem sie sich vollständig angezogen hatte, schlüpfte sie in ein paar halb hohe, schwarze Schuhe. Über die Bluse legte sie noch eine leichte schwarze Strickjacke, dann warf sie einen prüfenden Blick in den Spiegel und fuhr noch mit der Bürste durch ihre langen blonden Haare. „Perfekt,“ murmelte sie und verließ die Wohnung. Etwas nervös war sie schon, ein Besuch bei[...]

weiterlesen

Neu erwachtes Sexleben

Angelina und ich, Robin, sind seit 20 Jahre verheiratet. Wir lieben uns, aber unser Sexleben ist nicht mehr aufregend. Angelina, eher passiv, sagt nie, woran sie Spaß hat. Meistens dreht sie sich im Bett um, wenn sich meine Hand zu Ihren Schenkeln vortastet. Am Wochenende war sie mit Bekannten zum jährlichen Vereinsausflug. Sonntags abends kommt sie sehr angeheitert, um nicht[...]

weiterlesen