rücken

Was ist denn schon dabei

Mein reserviertes Hotelzimmer war in einem mehrstöckigen alten Gebäude mit schmaler Front, welches sich über zahlreiche angrenzende Gebäude erstreckte. Das Zimmer war ruhig und am Ende des kurzen Flurs mit Sicht zum Hinterhof gelegen. Nach der Tagung zogen wir noch in einer kleinen Gruppe durch die Straßenlokale der Innenstadt und machten uns einen schönen Abend. Die beiden netten Kolleginnen schäkerten[...]

weiterlesen

Melodie der Lust

Ich kannte sie aus der Nachbarschaft. Sie hatte ein kleines Schwarzes an, welches ihre Brüste betonte und hinten etwas zu tief ausgeschnitten war. Um die Hüften war sie als Mutter von zwei Kindern ziemlich rundlich geworden. Was zog mich an dieser kräftigen Frau von Ende 40 an? Sie war attraktiver als mancher jüngere Hungerhaken, der am Rand der Tanzfläche stand.[...]

weiterlesen

Der freche Masseur

Für eine 32 jährige Frau sehe ich noch recht jugendlich aus und die Figur ist auch nicht schlecht, was mir die Blicke meiner Arbeitskollegen täglich beweisen. Einerseits bestätigt mich das schon als Frau und ist schmeichelhaft. Andererseits manchmal aber auch lästig. Aber nur manchmal. Mein Mann ist 38 und sehr modebewusst, was ich gut finde. Wir lieben uns sehr und[...]

weiterlesen

Erotik liegt in der Luft – Teil 4

Christian ging langsam und nachdenklich den Gartenweg zurück zu seinem Wagen. Das, was in der letzten Stunde geschehen war, hatte er noch nie erlebt. Wünsche hatten sich unverhofft erfüllt, Befürchtungen waren wahr geworden. Allein der Gedanke an die beiden Frauen ließ sein bestes Stück in seiner Hose zucken und er grinste in sich hinein. Dass sie ihn ans Bett gefesselt[...]

weiterlesen