pullern

Früher oder später Sex

So langsam wurde ich wirklich sauer. Ich stand vor dem Kino und Tilda, meine lesbische Freundin, kam einfach nicht. Für sie ist es einfach nicht möglich, pünktlich zu sein. Manchmal überkommen mich reichlich seltsame Gefühlsanwandlungen, ich kann von einer Sekunde auf die andere in eine dermaßen üble Laune verfallen, dass ich mich fast vor mir selbst erschrecke. Jetzt hatte ich[...]

weiterlesen

Freya wird restlos befriedigt

Gerda war eine gute Bekannte und ich hatte ihr den Gefallen getan sie zum Dienst in einem Betreuungsheim zu fahren, weil ihr Auto streikte. Es war nicht das erste Mal dass ich dort war und deshalb kannte ich ein paar Leute dort und plauderte etwas mit ihnen, während Gerda den Dienst von ihrer Kollegin Freya übernahm. Freya war groß und[...]

weiterlesen

Pärchen-Abend Spezial

Wir waren knapp bei Kasse. Sehr knapp. Ich war zwanzig und nach einem abgebrochenen Studium nun in einer Ausbildung zur Krankenschwester mit wenig Ausbildungsgehalt. Mein Freund Milo war dreiundzwanzig und arbeitslos. Zwar hatte er endlich eine Festanstellung in Aussicht, aber es würde noch eine Weile dauern bis er dort anfangen konnte. In dieser klammen finanziellen Situation hätte nur noch irgend[...]

weiterlesen

Verrückt nach Wasserspielen

Meine Frau steht darauf mir zuzusehen, wenn ich mir vor ihr einen runterhole. Sie wird dadurch ganz verrückt und es ist immer der Anfang für eine ziemlich versaute Aktion zwischen uns beiden. Umgekehrt geht es mir auch so, wenn ich ihr dabei zusehe wie sie sich selber befriedigt. Zudem stehen wir beide auf Wasserspiele. Manchmal liegt sie auf dem Rücken,[...]

weiterlesen

Eine aufregend neue Bekanntschaft

Am Donnerstag Abend war ich shoppen in der Stadt. In einer Boutique hatte ich mir zwei Tops ausgesucht und wollte sie überprobieren. In einer Ecke war noch ein Kabine frei, nebenan war wohl auch eine Frau, denn ein Mann wartete davor. Ich ging an ihm vorbei und beim Zumachen des Vorhangs merkte ich, wie er hinter mir her schaute. Ich[...]

weiterlesen