bühne

Eine körperliche Sache

„Ich verstehe das nicht“, sagte Laura M., nach vorne gebeugt auf dem schmalen Bürostuhl sitzend. Sie saß auf der Kante des Stuhls, hatte eine Hand auf den massiven Mahagoni Schreibtisch gestützt und war ganz schön in Rage. „Was gibt es da nicht zu verstehen?“ sagte ich, locker, zurückgelehnt in meinem wuchtigen Ledersessel und den Wutausbruch der Dame gegenüber, arrogant an[...]

weiterlesen