kehle

Behandlung meiner Herrin

Die schwarze elastische Peitsche saust pfeifend auf meinen Oberschenkel und verursacht einen brennenden Schmerz, der mich aufschreien lässt. „Warum machst Du das Laura“ frage ich stöhnend und schon trifft mich die Rute erneut, diesmal auf den anderen Oberschenkel. „Du sollst doch nur sprechen, wenn ich es Dir erlaube Sklave und außerdem sollst Du mich ab sofort mit Herrin ansprechen. Ist[...]

weiterlesen

Hart genommen von Muskeltyp

Weil draussen gut gebaute Bauarbeiter arbeiteten, lief ich den ganzen Tag in engen kurzen Klamotten auf meinem Balkon herum. Abends klingelt es dann an der Tür: Ich mache, immer noch in den geilen Klamotten, verwundert auf und die Tür wird mir so heftig entgegen gestossen, dass ich nach hinten stolpere. Und schon ist er drin, dieser riesige Muskeltyp. Er fasst[...]

weiterlesen

Sperma und Schwanz Orgie

Ich war einst mit meinem Freund auf einer Swinger-Party. Die Gastgeber hatten ein riesiges Ferienhaus auf nette Art hergerichtet. Meine Kollegin hatte mir davon erzählt, weil ich ja so schwanzgeil sei und um dem „Fremdgehen“ vorzubeugen, versprach mir mein Freund, dort so viele Schwänze lutschen zu dürfen wie ich möchte! Ich hatte extra den Club-Besuch auf einen Termin gelegt, wo[...]

weiterlesen