Korsage

Wie eine echte Frau

Nach einem geschäftlichen Misserfolg saß ich nun im Zug. Wir hatten gemeinsam beschlossen, das Büro eine Weile dicht zu machen, damit sich jeder vom Stress der letzten Wochen erholen kann. Erst saß ich frustriert in meiner Wohnung und dachte über ein Urlaubsziel nach. Weit weg zu fliegen hatte ich eigentlich keine Lust. Aber wohin jetzt im Herbst? So stieß ich[...]

weiterlesen

Das ledige Sahnestückchen

Linda war eigentlich glücklich, aber es gab da eben auch die Tage, wo sie das Verlangen hatte, mal wieder einen Mann im Schritt zu spüren. Sie war seit ein paar Jahren geschieden, jetzt über vierzig und ihr einziger Wohnpartner hieß Carlo, ein lieber Kater. Ihre Freundinnen hatten ihr zur Scheidung so quasi als „Lebenshilfe“ einen Dildo geschenkt. Anfangs hatte sie[...]

weiterlesen

Nacht der Dunkelheit

Die letzte Woche war für uns beide sehr anstrengend gewesen und wenn wir abends von der Arbeit nach Hause kamen, waren wir viel zu müde, um noch etwas zu unternehmen. Auch unser Sexleben kam zum stillstand. Vielleicht geilte mich gerade aus diesem Grund der Anblick von Ronja so auf, sie stand im Badezimmer, machte sich zum Ausgehen fertig und sah[...]

weiterlesen

Mit zwei fremden Männern

Mein Leben verläuft so wie viele Frauen es sich wünschen würden. Ich sehe gut aus und habe Erfolg im Beruf. Der Erfolg hat leider einen wesentlichen Nachteil, es bleibt mir sehr wenig Freizeit und somit auch keine Zeit für eine Beziehung. Aber heute sollte mal wieder einer der Tage sein wo ich mir Abwechslung gönnen und einfach nur Spaß haben[...]

weiterlesen

Szenen einer Ehe – Teil 3

Erneut hatte es mich getroffen. Nach dem Ausmalen sollte ich beim Zurückstellen der Möbel helfen. Diesmal fiel auch Hans aus, da er im Spital war. Er hatte zwei Muttermale auf dem Rücken, die ihm entfernt werden sollten. Tina war wie so oft auf Geschäftsreise. Gitta hatte spontan beschlossen die erfolgreiche Scheidung mit einem Aufenthalt in einem Wellnesshotel zu feiern. Auf[...]

weiterlesen

Gefesselt und verführt

An einem Abend vor einigen Jahren, hat sie mich mit einem geilen Outfit überrascht. Eine schwarze, enge Lederkorsage, die ihre Brüste noch mehr zur Geltung gebracht haben, sie hatte 80 D, einen Lackslip ouvert, halterlose Netzstrümpfe und High Heels mit extrem hohen Absätzen. Alles in schwarz. Allein der Anblick hat schon gereicht, dass mein Schwanz hart wurde. Aber nix da,[...]

weiterlesen

Spiel zwischen Phantasie und Realität

Mein Mann hatte mir schon lange eine neue erotische Erfahrung versprochen. Seit einiger Zeit bereitete er irgendetwas vor und fragte mich aus. Seit er im Internet auf eine Seite mit erotischen Kurzgeschichten gestoßen war, und mir die eine oder andere davon als kleines „Appetithäppchen“ vorlas, hatte ich sehr häufig ein leichtes Kribbeln in meinem Schritt. Vollkommen überraschend törnten mich die[...]

weiterlesen